Wie sieht ein SOLA-Tag aus?

Wir bieten ein intensives und erlebnisreiches Programm mit verschiedenen Elementen wie Spiel und Sport: Turnierwettkampf, Nachtgeländespiel, Hindernis-Parcour, Volleyballplatz, …

Lagerromantik: Lagerfeuer, Nachtwache, Bauprojekte mit Holz, Wasserschlacht, Singen, Nachtgeschichte, …

Geistliches Leben: Singen, Morgenandacht mit Gespräch, ein Vormittag der Stille, Gebetszeiten, Abendbotschaft und Mitarbeiter mit offenen Ohren.

Dann gibt es noch die Highlights: Eine 2-Tages-Tour mit Übernachtung unter freiem Himmel, sowie die Abendevents im großen Zelt. Dort werden fröhliche Feste und der Bunte Abend gefeiert; dort ist Bombenstimmung beim Singen mit der Lager-Band; dort knistert es, wenn von Gott erzählt wird. Für viele ist die super Gemeinschaft das Beste auf dem SOLA!